Europa neu denken. SPD

Jens Geier, Mitglied des Europäischen Parlaments | Kontakt | Impressum

Udo Bullmann in S&D-Vorstand gewählt

Neubesetzung bei den Sozialdemokraten im Europäischen Parlament

Der Vorsitzende der SPD-Abgeordneten im Europäischen Parlament, Udo Bullmann, ist am Mittwoch, 14. Dezember, in Straßburg in den Vorstand der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament gewählt worden. Die Abgeordneten der S&D-Fraktion wählten den Wirtschaftsexperten mit überragender Mehrheit.

„Ich freue mich über die große Unterstützung meiner Fraktionskollegen. Jetzt gilt es, geschlossen für unsere Werte zu kämpfen“, so Udo Bullmann. „Europa muss sozialer und gerechter werden. Jeder junge Mensch braucht eine Perspektive und einen Arbeitsplatz. Unsere Fraktion muss sich diese Anliegen auf die Fahne schreiben und sich im Ringen um faire Löhne, mehr Steuergerechtigkeit und Investitionen in unser aller Zukunft durchsetzen. Darauf wird meine Arbeit im neuen Amt ausgerichtet sein“.

Udo Bullmann ist seit dem 10. Dezember 2015 gewähltes Mitglied des SPD-Parteivorstands sowie seit dem 1. Februar 2012 Vorsitzender der SPD-Gruppe im Europäischen Parlament. Der Hesse mit Wahlkreisbüro in Frankfurt ist seit 1999 Europaabgeordneter und Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung, wo er sich insbesondere für strengere Finanzmarktregeln und eine zukunftstaugliche europäische Investitionspolitik einsetzt. Bis zur Wahl in das Europäische Parlament war Udo Bullmann Hochschuldozent und Jean-Monnet-Professor für Europastudien („Studies on European Integration“) an der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

„Der unheimliche Erfolg der Populisten und Nationalisten in ganz Europa ist Ausdruck der Ungerechtigkeit und der Perspektivlosigkeit, die viele Menschen in Europa spüren. Als Sozialdemokraten ist es unsere Aufgabe, durch klare Politik und merkliche Verbesserungen im Alltag der Menschen verlorengegangenes Vertrauen in das Projekt einer freien und solidarischen, europäischen Gesellschaft zurückzugewinnen. Die sozialdemokratische Fraktion im Europaparlament steht hierbei in einer besonderen Verantwortung“, erläutert Udo Bullmann.

Als Teil seines Wechsels in den Fraktionsvorstand wird Udo Bullmann den Vorsitz der SPD-Europaabgeordneten zum 10. Januar 2017 niederlegen. Als Fraktionsvize löst er seinen Kollegen Knut Fleckenstein als deutschen Vertreter im Vorstand der Sozialisten und Demokraten im Europäischen Parlament ab. Knut Fleckenstein, der in den vergangenen zweieinhalb Jahren als für außenpolitische Fragen zuständiger Fraktionsvize gearbeitet hat, wird diesen Themen als außenpolitischer Sprecher der europäischen Sozialdemokraten treu bleiben.

KONTAKTINFORMATIONEN

Sie haben noch Fragen?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Europabüro Jens Geier MdEP
Severinstraße 44
45127 Essen

Telefon: 0201 - 820 23 24
Telefax: 0201 - 61 209 209

E-Mail: europabuero@jensgeier.eu

NÜTZLICHE LINKS

Bitte schauen Sie sich doch auch mal auf diesen Seiten um. Ich habe Ihnen hier eine interessante Zusammenstellung vorbereitet:

Banner