Europa neu denken. SPD

Jens Geier, Mitglied des Europäischen Parlaments | Kontakt | Impressum

UDO BULLMANN: “Empörung über Oettinger und Merkel”

Europa-SPD weist rassistische Äußerungen sowie Verunglimpfungen der Wallonie zurück

 

Empört zeigte sich der Vorsitzende der SPD-Europaabgeordneten Udo Bullmann über die Auslassungen von EU-Kommissar Oettinger in seiner Rede in Hamburg.

„Oettingers Entgleisungen machen fassungslos. Gleiches gilt für die die unbekümmerte Art, mit der Kanzlerin Angela Merkel über die Äußerungen hinweggeht. Statt derartiger Reden und Ausfälle von sich zu geben, hätte Kommissar Oettinger lieber einen Blick in die Europäische Grundrechtecharta richten sollen“, so Udo Bullmann. „Danach ist in Europa weder Platz für Fremdenfeindlichkeit und Rassismus, noch für Homophobie.“

 

„Ebenso unmöglich sind die Verunglimpfungen der demokratisch gewählten wallonischen Regionalregierung in Belgien. Hätte die EU-Kommission bei dem EU-Kanada-Abkommen CETA ihre Hausaufgaben früher gemacht und hätte auch die CDU/CSU die Schwachstellen des Abkommens so intensiv diskutiert wie die Sozialdemokraten in Europa, hätte es viel früher eine Verständigung auf ein zukunftsweisendes Abkommen geben können“, betont der Chef der Europa-SPD.

 

KONTAKTINFORMATIONEN

Sie haben noch Fragen?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Europabüro Jens Geier MdEP
Severinstraße 44
45127 Essen

Telefon: 0201 - 820 23 24
Telefax: 0201 - 61 209 209

E-Mail: europabuero@jensgeier.eu

NÜTZLICHE LINKS

Bitte schauen Sie sich doch auch mal auf diesen Seiten um. Ich habe Ihnen hier eine interessante Zusammenstellung vorbereitet:

Banner