Europa neu denken. SPD

Jens Geier, Mitglied des Europäischen Parlaments | Kontakt | Impressum

Besuch des Europäischen Parlaments

Wenn Sie gerne mit einer Gruppe das Europäische Parlament besuchen möchten,  gibt es mehrere Möglichkeiten:

Die Planung kann über das Büro eines Europaabgeordneten geschehen oder bei eigener Organisation über den offiziellen Besucherdienst des Parlaments. Weiter besteht die Möglichkeit, sich mit dem Paul-Gerlach Bildungswerk der AWO Essen in Verbindung zu setzen. Darüber hinaus bietet das Europabüro der Friedrich-Ebert-Stiftung an den Standorten Brüssel und Straßburg besondere europapolitische Formate an.

Wir hoffen, dass Ihnen untenstehende Ausführungen weiterhelfen. Sollten Sie noch Nachfragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Europabüro Jens Geier MdEP
Severinstraße 44
45127 Essen

Telefon (0201) 8202324
Email europabuero@jensgeier.eu

Planung über das Abgeordnetenbüro von Jens Geier

Ein Besuch über unser Büro bedeutet, dass wir Ihre Gruppe anmelden und eine Diskussion im Parlament mit Herrn Geier organisieren. An Plenarsitzungstagen besteht darüber hinaus die Möglichkeit auf Wunsch an einer Plenarsitzung teilzunehmen (Hierzu bitte frühzeitig anmelden, da die Sitzplatzkapazitäten auf der Besuchertribüne beschränkt sind).

Möchten Sie den Besuch über das Europabüro von Jens Geier laufen lassen, beachten Sie bitte, dass der Termin im Vorfeld Herrn Geier abgesprochen werden muss. Melden Sie sich bitte daher mindestens 6 Wochen vor Ihrem Wunschtermin in unserem Büro. Prinzipiell ist ein Freitag für einen Besuch im Parlament immer ungünstig, weil die Europaabgeordneten dann in der Regel in ihrem  Wahlkreis Termine wahrnehmen, da freitags in Brüssel keine Sitzungen stattfinden. Daher werden Sie das Parlaments-Gebäude sehr leer vorfinden.

 

Planung über das Paul-Gerlach Bildungswerk der AWO Essen

Sollten Sie die Fahrt nicht selbst organisieren oder als Einzelperson mitfahren wollen, so kooperieren wir eng mit dem Paul-Gerlach Bildungswerk der AWO Essen. Ansprechpartner dort ist:

Maicl Platzek
Tel.: 0201 1897 420 – 421
Fax: 0201 1897 147
Mail: paulgerlachbw@awo-essen.de

Insgesamt gilt, dass eine Besuchergruppe mindestens zehn Personen umfassen muss und maximal 50 Personen umfassen darf.

 

Eigene Planung

Kontaktdaten, Anmeldemodalitäten und Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://www.europarl.europa.eu/parliament/public/staticDisplay.do?id=50&pageRank=2&language=DE

 

Planung über den Besucherdienst des Parlaments

Das Europäische Parlament verfügt über einen eigenen Besucherdienst, der gerne bei der Planung eines Besuches des Europaparlamentes behilflich ist. Über den Besucherdienst organisierte Fahrten bestehen aus einem Vortrag der Mitarbeiter des Besucherdienstes und aus einer Führung durchs Parlament.

Ansprechpartner für die Planung über den Besucherdienst sind:

Frau Christina Altides
Rue Wiertz
PHS 01 C 019
B-1047 Brüssel

Tel.: 0032 2 284 1007
Fax: 0032 2 284 3530
E-Mail: christina.altides@europarl.europa.eu

 

Frau Silvia Falkenstein
Rue Wiertz
PHS 01 C 015
B-1047 Brüssel

Tel.: 0032 2 284 4698
Fax: 0032 2 284 3530
E-Mail: silvia.falkenstein@europarl.europa.eu

 

Das Parlamentarium:

Das Parlamentarium ist das Besucherzentrum des Europäischen Parlamentes in Brüssel. Dieses bietet unabhängig vom Besuch der Parlamentsgebäude die Möglichkeit die Institutionen der EU kennen zu lernen. Eine vorherige Anmeldung ist nur ab einer Gruppengröße von 20 Personen gewünscht.

http://www.europarl.europa.eu/visiting/de/visits/parlamentarium.html;jsessionid=14515356B08DBD5DBAFF96EF84B6A17C

 

Hilfreiche Dokumente:

Regeln für Besuch im EP

Lageplan Straßburg

Lageplan Brüssel

 

 

KONTAKTINFORMATIONEN

Sie haben noch Fragen?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Europabüro Jens Geier MdEP
Severinstraße 44
45127 Essen

Telefon: 0201 - 820 23 24
Telefax: 0201 - 61 209 209

E-Mail: europabuero@jensgeier.eu

NÜTZLICHE LINKS

Bitte schauen Sie sich doch auch mal auf diesen Seiten um. Ich habe Ihnen hier eine interessante Zusammenstellung vorbereitet:

Banner