Europa neu denken. SPD

Jens Geier, Mitglied des Europäischen Parlaments | Kontakt | Impressum

MARTINA WERNER: “Mehr Rechte für Energieverbraucher”

Europaabgeordnete plädieren für transparentere Stromrechnungen

“Die Energieunion muss in erster Linie den Interessen der Bürgerinnen und Bürger dienen. Energieverbraucher konsumieren längst nicht nur passiv Strom, sondern beteiligen sich immer aktiver am Markt. Dieser Entwicklung tragen wir mit der Annahme dieses Berichts nun Rechnung”, begrüßt Martina Werner, energiepolitische Sprecherin der SPD-Europaabgeordneten, das Ergebnis der Abstimmung im Parlament. Am Donnerstag hat sich das Europäische Parlament für die Stärkung der Rechte von Energieverbrauchern ausgesprochen.

„Jeder zehnte europäische Bürger, also über 50 Millionen Menschen, sind nicht in der Lage, ihre Haushalte ausreichend und zu angemessenen Kosten zu heizen. Das darf nicht so bleiben“, so Martina Werner. „Es ist entlarvend, dass insbesondere die Konservativen alles versucht haben, um Verbesserungen für diese Menschen zu verhindern“, kritisiert die SPD-Europaabgeordnete.

So steht deshalb die Forderung nach mehr Transparenz bei Stromrechnungen im Mittelpunkt des Berichts, insbesondere Angaben zum Strompreis und Erläuterungen zu den verschiedenen Steuern, Abgaben und Tarifen. “Knebelverträge, bei denen Kunden für einen Wechsel zu einem günstigeren Energieanbieter teure Strafzahlungen oder Gebühren zahlen müssen, müssen verboten werden”, betont Martina Werner. 

Darüber hinaus brauche es auch verbesserte Rahmenbedingungen für die Stromeigenproduktion. “Immer mehr Verbraucher produzieren selbst Strom. Jetzt müssen die richtigen Weichen für die aktive Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger am Energiemarkt geschaffen werden, also weniger bürokratische Abläufe und ein vereinfachter Zugang zum Stromnetz”, fordert die SPD-Energieexpertin Martina Werner.

KONTAKTINFORMATIONEN

Sie haben noch Fragen?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Europabüro Jens Geier MdEP
Severinstraße 44
45127 Essen

Telefon: 0201 - 820 23 24
Telefax: 0201 - 61 209 209

E-Mail: europabuero@jensgeier.eu

NÜTZLICHE LINKS

Bitte schauen Sie sich doch auch mal auf diesen Seiten um. Ich habe Ihnen hier eine interessante Zusammenstellung vorbereitet:

Banner