Europa neu denken. SPD

Jens Geier, Mitglied des Europäischen Parlaments | Kontakt | Impressum

KNUT FLECKENSTEIN & DIETMAR KÖSTER: “Selbstbewusst Werte vertreten”

Trumps Amtseinführung

“Ich habe genug von Tweets und Tränen. Es wird höchste Zeit, dass der gewählte Präsident ins Amt eingeführt wird”, sagt Knut Fleckenstein, außenpolitischer Sprecher der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament. “Zwei Schritte sind jetzt wichtig: Erstens sollten EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini schnell mit der Trump-Administration Kontakt aufnehmen, um auszuloten, mit welcher konkreten Politik die Europäische Union rechnen muss. Zweitens werden wir Europäer dem neuen US-amerikanischen Präsidenten mit Selbstbewusstsein entgegentreten, wenn wir feststellen müssen, dass bisher gemeinsame Werte infrage gestellt werden.” Donald Trumps Amtszeit startet am Freitag, 20. Januar 2017.

„Ich befürchte, unter Trump wird die internationale Zusammenarbeit zur Lösung globaler Probleme erheblich beeinträchtigt“, sagt Dietmar Köster aus der Delegation des Europäischen Parlaments für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten. „Trumps Agenda ist zu großen Teilen ein Rückfall in eine Politik des nationalen Egoismus.”

“Was Trumps Kritik an der EU angeht”, so der Außenpolitiker Knut Fleckenstein, “werden wir ihm deutlich machen, dass wir nicht nur eine Freihandelszone sind, sondern auch eine Wertegemeinschaft, die trotz nicht zu leugnender Probleme auch in Zukunft an der Seite der USA erfolgreich sein wird.”

„Trumps reaktionäres Weltbild bedroht Demokratie und Bürgerrechte“, so der SPD-Europaabgeordnete Dietmar Köster. „Seine abwertenden Äußerungen über Frauen, Migranten und Homosexuelle lassen das Schlimmste befürchten. Die Sozialdemokraten stehen deshalb an der Seite der Menschen, die sich in den USA für die Vielfalt der Lebensweisen und die Stärkung der Menschenrechte engagieren.“

KONTAKTINFORMATIONEN

Sie haben noch Fragen?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Europabüro Jens Geier MdEP
Severinstraße 44
45127 Essen

Telefon: 0201 - 820 23 24
Telefax: 0201 - 61 209 209

E-Mail: europabuero@jensgeier.eu

NÜTZLICHE LINKS

Bitte schauen Sie sich doch auch mal auf diesen Seiten um. Ich habe Ihnen hier eine interessante Zusammenstellung vorbereitet:

Banner