Europa neu denken. SPD

Jens Geier, Mitglied des Europäischen Parlaments | Kontakt | Impressum

Europa im Kreis Viersen

Übersicht EU-Projekte Kreis Viersen 05-2014

NRW Ziel 2-Programm 2007 – 2013 (EFRE)

Beispiel: Wettbewerb „Erlebnis.NRW 2008“

  • Maßnahme: NiederrheinRad
  • Antragsteller: Niederrhein Tourismus GmbH Ort des Antragstellers: Viersen Nr. 5 Projekt-1023
    Kurzbeschreibung: Zur besseren Vermarktung des Fahrradtourismus soll mit dem „NiederrheinRad“ ein Netz radtouristischer Servicestationen mit Premiumangeboten rund um das Fahrrad entwickelt werden. Geplant sind u. a. Verleihstationen, ein Einwegservice für die individuelle Auswahl von Leih- und Abgabeort, computergesteuerte Fahrradboxen sowie umfangreiche Service-Leistungen. Hinzu kommen das Projektmanagement sowie eine Marketingkampagne zur Produkteinführung und -etablierung. Mit den genannten Innovationen und einer umfassenden Kommunikation soll das bereits bestehende umfangreiche Radwegenetz am Niederrhein touristisch deutlich aufgewertet werden.
    Beantragte Förderung: 2.255.000 Euro Bewilligte Förderung: 1.804.00 Euro
  • Maßnahme: Netzwerk-Marketing Niederrhein / Kernthemen Natur & Kultur
  • Antragsteller: Niederrhein Tourismus GmbH Ort des Antragstellers: Viersen Nr. 6 Projekt-1024
    Kurzbeschreibung: Aktuelle Marktforschungsergebnisse des „Touristischen Leitkonzeptes Niederrhein“ sollen vertieft werden: So soll die Identifizierung von Sinus-Gruppen bzw. Sinus-Milieus zuverlässige Informationen über Werte, Lebens- und Verhaltensweisen sowie Marktpotenziale von Zielgruppen der Kernthemen „Natur“ und „Kultur“ liefern. Die dabei gewonnen Marktdaten werden über ein neues Marketingnetzwerk auch den touristischen Leistungsträgern zugänglich gemacht. Diese Analysen ermöglichen die Entwicklung von zielgruppengerechten Angeboten und die punktgenaue Kommunikation dieser Produkte in den Märkten. Ziel dieses Projekts ist es also, ein integriertes kennzahlenbasiertes Netzwerkmarketing aufzubauen und über entsprechende Marketingmaßnahmen umzusetzen.
    Beantragte Förderung: 600.000 Euro Bewilligte Förderung: 640.000 Euro
  • Maßnahme: Marketing-Netzwerk Rheinradweg
  • Antragsteller: Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen mbH Ort des Antragstellers: Viersen Nr. 7 Projekt-1025
    Kurzbeschreibung: Obwohl der Rheinradweg zu den zehn beliebtesten Radfernwegen Deutschlands gehört, mangelt es an gesicherten Marktdaten. Außerdem fehlt ein einheitliches, übergreifendes Marketingkonzept sowohl innerhalb von Nordrhein-Westfalen als auch länderübergreifend entlang des Gesamtverlaufs von der Quelle bis zur Mündung. Mithilfe eines innovativen zielgruppenorientierten Konzepts soll das Marketing für den Rheinradweg auf eine zuverlässige Datenbasis gestellt werden. Damit übernimmt Nordrhein-Westfalen eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung eines überregionalen Marketingkonzepts für den gesamten Rheinradweg. Dieses Konzept ermöglicht eine erfolgreiche Produktentwicklung und eine individuelle Ansprache der Radtouristen.
    Beantragte Förderung: 960.000 Euro Bewilligte Förderung: 960.000 Euro

(Quelle und weitere Informationen: www.ziel2.nrw.de)

KONTAKTINFORMATIONEN

Sie haben noch Fragen?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Europabüro Jens Geier MdEP
Severinstraße 44
45127 Essen

Telefon: 0201 - 820 23 24
Telefax: 0201 - 61 209 209

E-Mail: europabuero@jensgeier.eu

NÜTZLICHE LINKS

Bitte schauen Sie sich doch auch mal auf diesen Seiten um. Ich habe Ihnen hier eine interessante Zusammenstellung vorbereitet:

Banner